Teilnahmebedingungen für die Seminare und die Aktivferien

  • Über die Zulassung zu der Seminarien entscheidet die Reihenfolge der Anmeldungen.
  • Für alle Seminare die in der Schweiz stattfinden, gilt der Preis in Schweizer Franken (CHF) /Euro jeweils nach aktuellem Wechselkurs.
  • Zahlungsweise: Kurz vor dem Seminar erhält der Teilnehmer ein Schreiben sowie eine Rechnung von der Wertvoll-Akademie für die Seminargebühr, die separat über die Wertvoll-Akademie abgerechnet wird. Unterkunft und Verpflegung werden direkt vom Teilnehmer mit mit dem jeweiligen Hotel separat abgerechnet.
    Der Seminarbeitrag muss  vor dem jeweiligen Seminarbeginn nach Rechnungsstellung auf das vorgegebene Konto überwiesen werden. 
  • Eine Absage, bzw. Verschiebung eines Seminars kann der Wertvoll Akademie erfolgen, wenn die Mindestanzahl der Teilnehmer nicht erreicht worden ist.
  • Die Wertvoll Akademie ist berechtigt, ein Seminar aus wichtigem Grund, insbesondere bei Erkrankung des Trainers abzusagen.Die bereits gezahlten Gebühren werden in voller Höhe erstattet. Weitergehende Ansprüche können nicht geltend gemacht werden.
  • Die Seminarunterlagen sind urheberrechtlich geschützt und dürfen auch nicht auszugsweise ohne Einwilligung von der Wertvoll Akademie für vervielfältigt oder verbreitet werden.
  • Anmeldungen für die Aktivferien Mallorca, gehen ausschliesslich über Universal Flugreisen Reisen. Es gelten  die AVRB der Universal Flugreisen AG, Vaduz. info@universaltravel.ch  www.universaltravel.ch
  • Versicherung:  Weder die Wertvoll Akademie noch Doris oder Ruedi Siegenthaler,  Mitarbeiter  oder Veranstalter übernehmen keinerlei Haftung für Unfälle und/oder Verletzungen von Seminarteilnehmern und/oder Dritten.
    Geltend auch für die Aktivferien Der Abschluss einer entsprechenden Versicherung ist daher Sache jeden Teilnehmers (dies gilt auch für eine Rücktrittsversicherung).

 Gerichtsstand: Gams SG (Schweiz)