„Schluss mit Schlapp“ 

Beckenbodentraining: Gewinn für die ganze Persönlichkeit

Das besondere Seminar über Zoom in Theorie und Praxis

 Freitag: 22. Oktober/ Zeit: 18.00 - 21.00 

Verschiedene Interaktionen lockern das Seminar über Zoom auf, und machen dieses zum besonderen Erlebnis. 

 

Vorbeugen ist besser als heilen.

Immer mehr Frauen und Männer sind von einer Beckenbodenabschwächung und deren Folgen betroffen. Längst ist es erwiesen: Eine gekräftigte Beckenboden-muskulatur trägt zum Gewinn der ganzen Persönlichkeit bei. 

 

Auswirkungen auf eine kraftvolle Beckenbodenmuskulatur sind unter anderem:

  • Eine bessere Körperhaltung
  • Mehr Ausstrahlung
  • Erhöhte Leistungsfähigkeit
  • Mehr persönliches Wohlbefinden
  • Entspanntere Sexualität
  • Mehr Selbstvertrauen

Doris Siegenthaler weiss, wovon sie spricht. Sie selbst litt Jahre unter einer Abschwächung der Beckenbodenmuskulatur.

Solche Abschwächungen werden meistens nur körperlich behandelt. Doris Siegenthaler packt die Thematik von der ganzheitlichen Seite an und deckt viele Zusammenhänge zwischen Körper, Seele und Geist auf. Ein außergewöhnliches Seminar, für jede Frau und jeden Mann, unabhängig vom Alter.

 

Inhalt:

  • Die „Würde des Beckenbodens“.
  • Kurze Erklärungen zum Aufbau der Beckenbodenmuskulatur
  • Beckenbodentraining im Zusammenhänge von Erschöpfung und Burnout.
  • Der Einfluss der Ernährung auf eine kraftvolle Beckenbodenmuskulatur.
  • Lifebalance zwischen Vernachlässigung und Köperkult. Zusammenhänge zwischen Körper, Seele und Geist.
  • „Mehr Lust als Last“ Beckenbodentraining leicht gemacht, vielseitig, Kreativ und erfolgreich gestalten.  

Preis: pro Teilnehmer CHF./Euro 25.-

  

Anmeldung:

Nach der Anmeldung  erhält der Teilnehmer eine Bestätigung per Mail. Die Überweisung erfolgt nach der Anmeldung auf das angegebene Konto worauf man die Login für das Seminar erhält. zur Anmeldung